Kampagnen-Gameplay zu Call of Duty: Black Ops Cold War

Next-Gen-Infos/Termin & Alpha-Weekend für PS4-Spieler

Michael Sosinka

Während ein neuer Gameplay-Trailer zu "Call of Duty: Black Ops Cold War" zu sehen ist, findet diese Woche das Alpha-Weekend statt.

Video auf YouTube ansehen

Activision hat ein neues Video zu "Call of Duty: Black Ops Cold War" veröffentlicht, das actionreiche Szenen aus der Kampagne zeigt. Dazu heisst es: "Gerüchten zufolge soll Perseus wieder aufgetaucht sein und einen Angriff planen, der alles auf den Kopf stellen wird. Ein Black Ops-Team mit Frank Woods, Alex Mason und Russell Adler infiltriert einen Flugplatz in der Türkei, um ein hochrangiges Ziel zu eliminieren. Das Folgende zeigt einen Teil von 'Kein Entkommen', der ersten Kampagnen-Mission von Call of Duty: Black Ops Cold War, bei der die Spieler im Schutz der Dunkelheit und glaubhafter Abstreitbarkeit einen Kampf führen, der 'nie stattgefunden' hat."

Darüber hinaus wurden Details zur Next-Gen-Version genannt, wobei sich diese vorerst auf die PlayStation 5 beziehen. So werden Raytracing, 4K, 120 Bilder pro Sekunde und HDR erwähnt. Weiterhin werden das haptische Feedback des DualSense-Controllers sowie Tempest 3D Audio verwendet.

Wer auf der PlayStation 4 unterwegs ist, erlebt vom 18. bis zum 20. September 2020 ein exklusives Alpha-Wochenende im Multiplayer. Man wird mehrere Modi und Maps spielen können. Ausserdem darf man einen Blick auf das Create-a-Class- und Scorestreak-System werfen. Der Preload beginnt heute um 17 Uhr.

"Call of Duty: Black Ops Cold War" wird am 13. November 2020 für PC (Battle.net), Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Die Xbox Series X und die PlayStation 5 werden ebenfalls an diesem Tag versorgt, wobei Europa und andere Regionen die PS5 erst am 19. November 2020 bekommen, weswegen man hier enstprechend länger auf den Shooter warten muss.