Operation Absolute Zero startet bald in Call of Duty: Black Ops 4

Neue Inhalte nächste Woche

Am 11. Dezember 2018 startet die "Operation Absolute Zero" in "Call of Duty: Black Ops 4". Das betrifft anfangs nur die PlayStation 4.

Screenshot

Laut einer neuen Nachricht in "Call of Duty: Black Ops 4" wird die "Operation Absolute Zero" am 11. Dezember 2018 starten, zumindest auf der PlayStation 4. PC- und Xbox One-Spieler müssen natürlich wieder etwas länger auf die neuen Inhalte warten.

Man darf sich unter anderem auf einen neuen Spezialisten, Veränderungen an der "Blackout"-Map und neue Waffen freuen. Genauere Informationen werden wahrscheinlich in den nächsten Tagen folgen. Aktuell ist noch "Operation First Strike" aktiv.

Michael Sosinka News