Neue Map für Call of Duty: Black Ops 4 im Video

Lockup vorgestellt [Update: Video zu Casino]

Im neuen Video zum Shooter "Call of Duty: Black Ops 4" wird die frisch veröffentlichte Multiplayer-Map "Lockup" vorgestellt.

News vom 23. Februar 2019: Wer "Call of Duty: Black Ops 4" auf der PlayStation 4 spielt und ausserdem noch den "Black Ops"-Pass hat, hat in dieser Woche zwei neue Multiplayer-Maps bekommen. Im neuen Video stellen der Studio Design Director David Vonderhaar und der Producer Miles Leslie die "Lockup"-Karte etwas genauer vor.

Zu der Map heisst es: "Auf Lockup, einer mittelgrossen Map in einer Polizeiwache in Los Angeles, wurde ein Überfall verübt, um Beweismittel zu vernichten, die zum Hauptquartier eines Verbrechersyndikats führen. Fans können die Positionen auf dem Dach behaupten und taktisch wichtige Bereiche mit sperren, um die Oberhand über die Konkurrenz zu behalten."

Update vom 27. Februar 2019: Jetzt ist ein Video zur "Casino"-Map verfügbar. Übrigens sind die beiden Karten mittlerweile auch auf dem PC und der Xbox One spielbar.

Michael Sosinka News