Nächstes Call of Duty vielleicht wieder mit Story-Kampagne

Black Ops 4 eine Ausnahme?

Für Fans von Singleplayer-Story-Kampagnen besteht Hoffnung. Zukünftige "Call of Duty"-Spiele werden vielleicht wieder anders aufgebaut sein.

Screenshot

Wie wir schon gestern berichtet haben, wird das neue "Call of Duty: Black Ops 4" über keine klassische Singleplayer-Story-Kampagne verfügen. Stattdessen wird es Solo-Missionen geben. Künftige "Call of Duty"-Spiele könnten jedoch wieder eine typische Story-Kampagne bieten. "Call of Duty: Black Ops 4" muss da nicht unbedingt der Maßstab sein.

Der Senior Producer Yale Miller sagte: "Der Einzelspieler-Modus fehlt nur dieses Mal. Ich denke wirklich, dass wir mit jedem Spiel, das wir machen, die Fans fragen werden, was sie am meisten lieben. Wenn das eine weitere traditionelle Kampagne ist, dann machen wir eine weitere traditionelle Kampagne. Aber gerade jetzt, für das was unsere Ziele für Black Ops 4 sind, war es nur der Multiplayer, Zombies und Blackout, auf die wir uns konzentrieren." "Call of Duty: Black Ops 4" wird am 12. Oktober 2018 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka