Update für Call of Duty: Modern Warfare verfügbar

Xbox One-Spieler müssen über 66 GB laden

Eigentlich ist es nur ein kleines Update für "Call of Duty: Modern Warfare", das einige Fehler behebt, aber auf der Xbox One sind es dennoch 66,3 GB.

Screenshot

Infinity Ward hat gestern ein neues Update für Call of Duty: Modern Warfare veröffentlicht, das eigentlich nur einige Bugfixes enthält. Auf der PlayStation 4 ist es auch nur 1,2 GB groß, während der PC mit bis zu 1,83 GB auskommt. Bei der Xbox One sind es hingegen satte 66,3 GB, was mit einem Bug zu tun hat.

Die Erklärung: "Aufgrund eines unvorhergesehenen Fehlers beim Update-Bereitstellungsprozess von Microsoft müssen Xbox-Benutzer bei diesem Download bereits vorhandene Dateien erneut herunterladen, was jedoch KEINE Auswirkungen auf die Gesamtgröße der Installation hat. Wir arbeiten eng mit Microsoft zusammen, um sicherzustellen, dass zukünftige Updates kleiner dimensioniert werden."

GENERAL FIXES:

  • Fix for weapon models (sights and weapons picked up) corrupting on screen
  • Fix for an error that could occur when selecting “Play Again” option in Warzone
  • Fixed a bug where players could use the rope ascender through a closed door in Downtown
  • Fixed an issue where the world model of the Common AUG was appearing invisible in Warzone
  • The increased map counts in our playlists caused some maps to not appear in playlist rotations. To help them appear more regularly, we’re removing the following maps from each mode listed below:
    • Headquarters - Removing Arklov Peak and Shipment
    • Kill Confirmed -Removing Aniyah Incursion
    • Cyber Attack - Removing Aniyah Incursion
    • Hardpoint - Removing Piccadilly and Aniyah Incursion
    • Search and Destroy - Removing Rust
Michael Sosinka News