Call of Duty: Modern Warfare kann verkleinert werden

In PC-Version lassen sich Modi deinstallieren

"Call of Duty: Modern Warfare" wird stark dafür kritisiert, dass es ziemlich viel Platz auf der Festplatte belegt und schon die 200 GB locker überschritten hat. Infinity Ward will auf dem PC am morgigen Tag etwas Abhilfe schaffen.

Das PC-Update, das morgens am Mittwoch erscheint, bietet eine Option für "Call of Duty: Modern Warfare", mit der es möglich ist, verschiedene Modi wieder zu deinstallieren, um Platz zu schaffen. Man darf gespannt sein, wie viel das bringen wird.

Bislang gibt es nicht viel über den Inhalt zu "Call of Duty: Modern Warfare 4" zu berichten. Mann kann nur davon ausgehen, dass Infinity Ward auf jeden Fall weiter an dem Setting festhalten wird. Gerüchte besagen, dass angeblich der Skript-Schreiber von Sleeping Dogs daran beteiligt ist.

Michael Sosinka News