Call of Duty: Modern Warfare mit Offline-Bots

Custom-Matches auch dabei

Michael Sosinka

Der Co-Design Director of Multiplayer, Joe Cecot, hat bekannt gegeben, dass "Call of Duty: Modern Warfare" über Offline-Bots verfügen wird.

Der Co-Design Director of Multiplayer, Joe Cecot, hat auf Reddit bestätigt, dass es in "Call of Duty: Modern Warfare" Offline-Bots geben wird. Man kann also mit der KI trainieren und die Maps kennenlernen. Er bestätigte darüber hinaus, dass Custom-Matches unterstützt werden.

Joe Cecot verriet außerdem, dass der Realismus-Modus, der das HUD und das Zielkreuz ausschaltet, auf allen Karten zur Verfügung stehen wird, was ebenfalls für den Nacht-Modus gilt. Beide Modifikationen lassen sich problemlos kombinieren. "Call of Duty: Modern Warfare" wird am 25. Oktober 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.