Details & Trailer zur Season 2 von Call of Duty: Modern Warfare

Neue Maps, Operator, Modi & mehr

Michael Sosinka

Am morgigen Dienstag beginnt Season 2 von "Call of Duty: Modern Warfare". Activision und Infinity Ward nennen Infos und zeigen einen Trailer.

Video auf YouTube ansehen

Die zweite Staffel von "Call of Duty: Modern Warfare", die am 11. Februar 2020 an den Start geht, bringt "Ghost" zurück ins Feuergefecht und liefert mehr Multiplayer-Erfahrungen durch Karten, Modi und einen neuen Battle-Pass. Ausserdem darf man sich auf neue Waffen (Grau 5.56 und Striker 45), Belohnungen, neue Herausforderungen, zusätzliche Missionen für den Multiplayer sowie "Special Ops" und mehr freuen.

Es heisst: "In der zweiten Staffel haben Al-Qatala-Agenten einen sowjetischen Atomsprengkopf gestohlen und in die Stadt Verdansk geschmuggelt. In Verbindung mit zuvor erhaltenem chemischen Gas ist Al-Qatala entschlossen, Verdansk vom Rest der Welt abzuschneiden. Am Rande einer globalen Katastrophe schickt Captain Price Ghost los, um den Standort des Sprengkopfes ausfindig zu machen und die wichtigsten Operator anzuführen, bevor es zu spät ist."

Neue Maps

  • Rust – Standard Multiplayer & Gunfight (Launch Day)
  • Atlas Superstore – Standard Multiplayer (Launch Day)
  • Khandor Hideout – Standard Multiplayer (Mid-Season)
  • Zhokov Boneyard – Ground War (Launch Day)
  • Bazaar – Gunfight (Launch Day)

Neue Operator

  • Ghost (Launch Day)
  • Talon (Mid-Season)
  • Mace (Mid-Season)

Neue & zurückkehrende Modi

  • Gunfight Tournaments (Launch Day)
  • Call of Duty League Ruleset Playlist (Launch Day)
  • Demolition (Mid-Season)
  • Infected Ground War (Mid-Season)
  • NVG Reinforce (Mid-Season)

Weitere Infos findet man auf der offiziellen Seite.