Bridge Constructor Portal angekündigt

Crossover mit der Valve-Marke

Michael Sosinka

Valves "Portal" trifft auf "Bridge Constructor": Heute wurde "Bridge Constructor Portal" für den PC, mobile Geräte und Konsolen angekündigt.

Video auf YouTube ansehen

Valve, Headup Games und ClockStone Software haben heute "Bridge Constructor Portal" angekündigt. Dabei handelt es sich zwar nicht um "Portal 3", aber der Titel sieht dennoch nach viel Spass aus, da wie in der "Bridge Constructor"-Serie üblich, wieder viel mit der Physik-Engine herum experimentiert wird.

"Bridge Constructor Portal verbindet die Gesetze der Konstruktionstechnik mit der Technologie der Aperture-Laboratorien zu einem aufregenden neuen Spielerlebnis, stets unter dem anspruchsvollen Blick von GLaDOS," heisst es. Man darf sich auf fahrzeugbasierte Testkammern, Quantentunnel und patentierte Aperture-Technologie freuen.

"Bridge Constructor Portal" wird bereits am 20. Dezember 2017 für Windows-PC, Mac, Linux und mobile Geräte erscheinen. Die Konsolen-Versionen (Xbox One, PlayStation 4 und Switch) folgen Anfang 2018, wobei hier keine weiteren Angaben zum Termin gemacht wurden. Dafür steht ein Trailer zur Ansicht bereit.