Borderlands: Game of the Year Edition wird wahrscheinlicher

Ankündigung auf der PAX East 2019?

Die Chancen stehen recht gut, dass auf der PAX East 2019 in Boston die "Borderlands: Game of the Year Edition" enthüllt wird.

Screenshot

Gearbox Software hat ja angedeutet, dass es auf der PAX East 2019 in Boston Neuigkeiten zu "Borderlands" geben wird. Aber man sollte nicht unbedingt von "Borderlands 3" ausgehen. Es könnte auch die "Borderlands: Game of the Year Edition" sein, die schon häufiger durch die Gerüchteküche ging.

Die ESRB hat jetzt der "Borderlands: Game of the Year Edition" für PC, Xbox One und PlayStation 4 eine Altersfreigabe verpasst, was eine baldige Ankündigung wahrscheinlich macht. Am 28. März 2019 werden wir erfahren, was Gearbox Software für die PAX East 2019 plant.

"Borderlands" ist eines der ersten Spiele, welche die Genre First-Person-Shooter und Rollenspiel miteinander kombinieren. Zusätzlich hat das Spiel als Besonderheit einen speziellen Grafik-Stil, den die Entwickler als realistischen Comic-Lock definieren und dem Spiel eine sehr frische neue Optik verleiht. Ziel ist es den eigenen FPS-Charakter durch Quests weiter aufzubauen. Eine weitere Besonderheit ist ein KI-Waffensystem, das automatisch neue Waffen generiert und somit eine unübersehbare Anzahl an "Werkzeugen" zur Verfügung stellt.

Michael Sosinka News