Borderlands

Systemanforderungen bekannt

Borderlands ist ohne Zweifel eines der interessantesten Projekte in diesem Jahr. Die Mischung aus Rollenspiel und Shooter wurde kaum innovativer umgesetzt und könnte durchaus zu einem Hit werden. Jetzt sind die PC-Systemanforderungen bekannt gegeben worden.

Xbox 360 und PS3 Spieler brauchen sich darüber natürlich keine Sorgen machen aber auch als PC-Gamer dürfte man selbst mit schwächerer Hardware ohne Probleme mithalten können, denn die Anforderungen von Borderlands sind recht moderat.

Bereits ab einem 2,4Ghz Prozessor und 1GB Ram (Vista 2GB) und einer GeForce 8 oder gleichwertigen Grafikkarte kann man sich ins Spiel begeben und auch die 8GB Speicherplatz auf der Festplatte dürften heute wohl kein Problem darstellen.

Ob und wie es mit Windows 8 Unterstützung aussieht wurde allerdings nicht bekannt gegeben, erscheint das neue Betriebssystem doch kurz vor dem Release von Borderlands.

"Borderlands" ist eines der ersten Spiele, welche die Genre First-Person-Shooter und Rollenspiel miteinander kombinieren. Zusätzlich hat das Spiel als Besonderheit einen speziellen Grafik-Stil, den die Entwickler als realistischen Comic-Lock definieren und dem Spiel eine sehr frische neue Optik verleiht. Ziel ist es den eigenen FPS-Charakter durch Quests weiter aufzubauen. Eine weitere Besonderheit ist ein KI-Waffensystem, das automatisch neue Waffen generiert und somit eine unübersehbare Anzahl an "Werkzeugen" zur Verfügung stellt.

News Björn