Borderlands

Kostenloses Update

Gearbox, die Leute hinter dem Rollenspiel-Shooter "Borderlands", kündigen ein via Chef Randy Pitchford auf der Penny Arcade Expo ein kostenloses Update an. Ursprünglich war das Update für den kommenden DLC gedacht.

Die Entwickler wollen aber die Chancen des neuen Updates allen und nicht nur den DLC-Käufern geben: Die Levelobergrenze wird auf 69 gehoben und das Balancing soll verbessert werden, heisst e bei Gearbox.

Ausserdem bestätigte Pitchford eine "Game of the Year"-Edition, die am 12. Oktober erscheinen wird.

"Borderlands" ist eines der ersten Spiele, welche die Genre First-Person-Shooter und Rollenspiel miteinander kombinieren. Zusätzlich hat das Spiel als Besonderheit einen speziellen Grafik-Stil, den die Entwickler als realistischen Comic-Lock definieren und dem Spiel eine sehr frische neue Optik verleiht. Ziel ist es den eigenen FPS-Charakter durch Quests weiter aufzubauen. Eine weitere Besonderheit ist ein KI-Waffensystem, das automatisch neue Waffen generiert und somit eine unübersehbare Anzahl an "Werkzeugen" zur Verfügung stellt.

News NULL