Borderlands 2

Supporter App für Smartphones veröffentlicht - Verwandelt euer Handy in ein Pandora-Navi

Schon zu "Mass Effect 3" hat Electronic Arts eine App veröffentlicht, in der ihr verschiedene Infos zu einzelnen Charakteren nachlesen könnt, wichtige Infos zum aktuellen Kampf und verschiedene Boni freischalten. So ausgefallen ist die "Borderlands 2 Map-App" für eure Smartphones nicht, hilft aber dabei, dass ihr euch auf Pandora nicht verlauft.

ScreenshotSchon "Borderlands" bot den Spielern eine riesige erkundbare Welt. Egal ob ihr zu Fuß oder mit dem Fahrzeug unterwegs gewesen seid, manchmal hat man sich bestimmt dabei ertappet, doch falsch abgebogen zu sein. 

Screenshot

Damit das nicht auch in "Borderlands 2" passiert, veröffentlicht 2K Games und Gearbox eine Karten-App, die euch alle begehbaren Wege in Pandora aufzeigt. Leider ist die Karte nicht kostenlos erhältlich und muss für Bares gekauft werden.

Screenshot

In "Borderlands 2" befreien die Spieler als Schatzsucher und Revolverhelden den Planeten Pandora von der Diktatur des schönen Jack, der eine Roboter-Armee auf dem Mond aufbaut. "Borderlands 2" ist der Nachfolger von "Borderlands" und kombiniert First-Person-Action mit dem Sammel- und Suchtfaktor eines "Diablo 3". "Borderlands 2" wird vom texanischen Entwickler Gearbox Software entwickelt und von 2k Games vertrieben.

News Flo