Borderlands 2

Wer nicht will der hat schon - Zwei DLCs als Retail-Fassung geplant

Anscheinend möchte Entwickler Gearbox, dass auch Spieler in den Genuß der Zusatzkapitel von "Borderlands 2" gelangen, die über keine Internetverbindung verfügen. Laut dem Australischen Ratingboard erscheinen die ersten beiden DLCs in Disc-Form.

Screenshot

In "Borderlands 2" befreien die Spieler als Schatzsucher und Revolverhelden den Planeten Pandora von der Diktatur des schönen Jack, der eine Roboter-Armee auf dem Mond aufbaut. "Borderlands 2" ist der Nachfolger von "Borderlands" und kombiniert First-Person-Action mit dem Sammel- und Suchtfaktor eines "Diablo 3". "Borderlands 2" wird vom texanischen Entwickler Gearbox Software entwickelt und von 2k Games vertrieben.

News Flo