Borderlands 2

Gleichzeitig Splitscreen- und Online-Koop

Wie schon der erste Teil kommt auch "Borderlands 2" mit einem umfangreichen Koop-Modus daher. Die englische Internetseite co-optimus.com berichtet davon, dass die Splitscreen-Funktion des Shooters auch online funktionieren wird.

ScreenshotNormalerweise hat man in solch einem Spiel nur die Möglichkeit, mit einem Freund am gleichen Bildschirm zu spielen, oder aber die Online-Funktion zu nutzen und mit Leuten aus aller Welt zusammen zu spielen.

Creative Director Paul Hellquist und Lead Level Designer Jason Reiss äußern sich wie folgt:

"Wir erlauben es Splitscreen-Spielern online zu gehen. Also könntest du mit deinem Bruder auf der Couch spielen, während ihr mit zwei weiteren Spielern online zusammenspielt. So wollen wir die Splitscreen-Funktion einer größeren Community zugänglich machen."

Ein genauer Termin für den zweiten Teil des Shooters steht noch nicht fest - "Borderlands 2" soll jedoch noch 2012 auf den Markt kommen udn für den PC, PlayStation 3 und Xbox 360 zur Verfügung stehen.

In "Borderlands 2" befreien die Spieler als Schatzsucher und Revolverhelden den Planeten Pandora von der Diktatur des schönen Jack, der eine Roboter-Armee auf dem Mond aufbaut. "Borderlands 2" ist der Nachfolger von "Borderlands" und kombiniert First-Person-Action mit dem Sammel- und Suchtfaktor eines "Diablo 3". "Borderlands 2" wird vom texanischen Entwickler Gearbox Software entwickelt und von 2k Games vertrieben.

News Sharlet