Borderlands 2

Bug verhindert den Badass-Status

Bugs. Große Feinde aller Spieler rund um den Globus. Auch in "Borderlands 2" hat sich eine Schabe eingeschlichen, die verhindert, dass Spieler den Status als Badass behalten können. Entwickler Gearbox arbeitet bereits an dem Problem

ScreenshotMit dem Bug verhält es sich so, dass die Badass-Wertung, die während dem Spielverlauf gesammelt wird, irgendwann komplett auf Null zurückgesetzt wird. Aktuell arbeitet das Entwicklerteam an einem Hotfix, der das Problem beseitigen soll.

Aktuelle Lösungsvorschläge gibt es aber auch schon von der Community, bei der die Spieler einen zweiten Offline-Mitspieler erstellen muss. Nähere Infos findet ihr im offiziellen "Borderlands 2"-Forum.

In "Borderlands 2" befreien die Spieler als Schatzsucher und Revolverhelden den Planeten Pandora von der Diktatur des schönen Jack, der eine Roboter-Armee auf dem Mond aufbaut. "Borderlands 2" ist der Nachfolger von "Borderlands" und kombiniert First-Person-Action mit dem Sammel- und Suchtfaktor eines "Diablo 3". "Borderlands 2" wird vom texanischen Entwickler Gearbox Software entwickelt und von 2k Games vertrieben.

News Flo