Autor von Borderlands 2 verlässt Gearbox Software

Anthony Burch arbeitet an Hulu-Serie

Anthony Burch hat Gearbox Software verlassen, um sich als Lead Writer an einer Serie von Hulu TV, Lionsgate Television, Freddie Wong und RocketJump zu beteiligen.

Screenshot

Gearbox Software muss einen namenhaften Weggang verkraften, denn Anthony Burch hat auf Twitter bekannt gegeben, das er das Studio verlässt. Anthony Burch war leitender Autor bei Gearbox Software und hat unter anderem "Borderlands 2" verantwortet. Ihm verdanken wir also die ganzen verrückten Ideen und durchgedrehten Charaktere.

Anthony Burch zieht sich von Gearbox Software zurück, um als Lead Writer an einer Serie für Hulu TV mitzuarbeiten. Diese stammt von Freddie Wongs RocketJump. Produziert wird das Projekt hingegen von Lionsgate, weswegen man durchaus gespannt darauf sein kann. Bisher sind acht Folgen von jeweils 30 Minuten geplant. Anthony Burch will sich nebenbei übrigens weiter mit der Videospiel-Industrie beschäftigen.

In "Borderlands 2" befreien die Spieler als Schatzsucher und Revolverhelden den Planeten Pandora von der Diktatur des schönen Jack, der eine Roboter-Armee auf dem Mond aufbaut. "Borderlands 2" ist der Nachfolger von "Borderlands" und kombiniert First-Person-Action mit dem Sammel- und Suchtfaktor eines "Diablo 3". "Borderlands 2" wird vom texanischen Entwickler Gearbox Software entwickelt und von 2k Games vertrieben.

Michael Sosinka News