Borderlands 2

Arrrrr ihr Landratten! - Macht euch bereit von Captain Scarlett geentert zu werden!

Arrr, da hol mich doch der Klabautermann! Kaum ist "Boderlands 2" raus, schon rücken die Amis mit dem ersten Downloadcontent raus. Und der ist nichts für Seekranke!

ScreenshotBereits am 16.Oktober nimmt die dralle Piratenbraut und Käpt'n Scarlett kurs auf Pandora. Wie Gearbox berichtet, ist die erste größere Spielerweiterung in einer neuen Gegend angesiedelt, die mit jeder Menge neuen Abenteuer und Action aufwartet.

Screenshot

Die Leutchen bei Gearbox sind anscheinend auch große Star Wars Fans. Selbst Randy Pitchford, der alte Branchenhaudegen gibt zu, dass die neue Gegend eher an Tatooine denn an einen Ozean erinnert. So mit viel Sand und so.

Screenshot

Auch für die Möchtegern-Bänker unter euch gibt's was Neues. Und zwar eine neue Währung die sogenannten "Seraph Crystals". Was man damit kaufen kann, ist aber noch nicht bekannt.

In "Borderlands 2" befreien die Spieler als Schatzsucher und Revolverhelden den Planeten Pandora von der Diktatur des schönen Jack, der eine Roboter-Armee auf dem Mond aufbaut. "Borderlands 2" ist der Nachfolger von "Borderlands" und kombiniert First-Person-Action mit dem Sammel- und Suchtfaktor eines "Diablo 3". "Borderlands 2" wird vom texanischen Entwickler Gearbox Software entwickelt und von 2k Games vertrieben.

News Flo