Bloodborne: PSone-Remake erschienen

Einen Launchtrailer zeigt man auch

Während Remakes immer noch populär sind, befinden sich Demakes, also das Anpassen eines Titels an eine schwächere Plattform, in einer Nische . Ein solches Demake des bockschweren Action-Rollenspiels "Bloodborne" wurde Anfang November 2021 bereits für den PC terminiert (unsere damalige Meldung kann an dieser Stelle nachgelesen werden) und ist jetzt tatsächlich erschienen. Einen Launchtrailer dazu gibt es auch zu sehen:

Besagter Launchtrailer zeigt uns eindrucksvoll, wie "Bloodbone" auf einer PSone aussähe. Wer sich danach tatsächlich an diese spezielle Umsetzung des PS4-Klassikers wagen möchte, kann an dieser Stelle auf den PC-Download zugreifen - zumindest, solange Sony und FromSoftware nichts dagegen haben.

"Bloodborne" ist in PAL-Gefilden seit 25. März 2015 exklusiv für PS4 erhältlich. Gerüchte über einen Nachfolger halten sich wacker, aber bisher wurde diesbezüglich noch nichts angekündigt.

"Bloodborne" von From Software wurde erstmals auf der Sony-E3-Pressekonferenz 2014 dem Publikum präsentiert.

sebastian.essner News