Bloodborne auf März 2015 verschoben

Benötigt noch mehr Feinschliff

Wie der offizielle PlayStation Blog heute bekannt gegeben hat, wird sich die Veröffentlichung von „Bloodborne“ verschieben. Anstatt Februar 2015 soll der Titel nun im März 2015 erscheinen.

Screenshot

Glücklicherweise handelt es sich nur um eine geringfügige Verschiebung. Laut dem offiziellen PlayStation Blog benötigt man die zusätzliche Zeit, um dem Spiel den letzten Feinschliff zu geben und um ein bestmögliches Spielerlebnis garantieren zu können.

Zudem wurde auch das Feedback, welches während des limitierten Alpha-Tests gesammelt wurde, berücksichtigt und werden entsprechende Verbesserung ebenfalls in die Entwicklung des Spiels einfließen.

Als neuer Veröffentlichungstermin wurde nun der 25.03.2015 genannt. „Bloodborne“ wird dabei exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen.

"Bloodborne" von From Software wurde erstmals auf der Sony-E3-Pressekonferenz 2014 dem Publikum präsentiert.

News Daniel