Bloodborne Kart vorgestellt

Vom Macher des Demakes

Lilith Walther, der wir bereits das Demake von "Bloodborne" zu verdanken haben, tobt sich weiter in der Welt des anspruchsvollen Action-Rollenspiels aus. So hat sie jetzt "Bloodborne Kart" vorgestellt und mit einem ersten Teaser gewürdigt:

Nein, es handelt sich hier nicht um einen verfrühten Aprilscherz. Der Teaser ist zwar noch nicht sonderlich aussagekräftig ,aber "Bloodborne Kart" könnte ein durchaus interessantes Rennspiel werden. Spannend wäre dabei zu wissen, ob hier ein Funracer im Stil eines "Mario Kart 8" auf uns zukommt oder ob wir sogar mit einer tiefgehenden Simulation wie etwa "Gran Turismo 7" oder "Forza Motorsport 7" rechnen können.

Dem Teaser ist ausserdem zu entnehmen, dass "Bloodborne Kart" schlicht dann erscheint, wenn es fertig ist. Wir freuen uns jetzt schon drauf.

sebastian.essner News