Ist Bloodborne 2 möglich?

Es liegt nicht an Hidetaka Miyazaki

Michael Sosinka

Der Director Hidetaka Miyazaki würde offenbar gerne "Bloodborne 2" entwickeln, doch das hat er nicht zu entscheiden.

Viele Spieler wünschen sich ein "Bloodborne 2", doch momentan sieht es nicht so aus, als ob From Software daran arbeiten würde. In einem Interview wurde der Director Hidetaka Miyazaki nach einem möglichen Nachfolger gefragt. Seine Antwort: "Bloodborne 2... Leider liegt es nicht an mir."

Dies dürfte bedeuten, dass Hidetaka Miyazaki "Bloodborne 2" durchaus gerne entwickeln würde, aber die Entscheidung muss von höherer Stelle getroffen werden. Sony gehört die Marke, weswegen von dort das grüne Licht kommen müsste. Möglicherweise kehrt das Spiel auf der PlayStation 5 zurück.