Videos zu BioShock: The Collection

Mit Ken Levine & einem Grafikvergleich

Zwei neue Videos stehen für "BioShock: The Collection" zur Verfügung. Unter anderem erleben wir einen Videovergleich mit dem Original-Spiel.

2K Games hat zwei neue Videos zu "BioShock: The Collection" veröffentlicht. Im Trailer zu "Imagining BioShock" geht der Creative Director Ken Levine auf die Inspirationen und die Entstehung von Rapture ein. "Imagining BioShock erscheint mit BioShock: The Collection und beleuchtet die Inspiration und Schöpfung von Rapture und seinen Einwohnern. Spielt die überarbeitete Version von BioShock, sammelt goldene Rollen und schaltet die Geheimnisse Raptures frei," heisst es. Im zweiten Video wird das originale "BioShock" mit der Remaster-Version verglichen.

"BioShock: The Collection" wird am 16. September 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Gemeinsam mit Blind Squirrel Games hat 2K Games "BioShock" und "BioShock 2" für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC sowie "BioShock Infinite" für die PlayStation 4 und die Xbox One überarbeitet, sodass die Spiele nun besser aussehen sollen als jemals zuvor.

Die Konsolen-Versionen werden in 1080p und mit 60 FPS laufen. Besitzer der PC-Fassungen (Steam) von "BioShock", "BioShock 2" oder "Minerva's Den" werden die aktualisierten Umsetzungen kostenlos erhalten. "BioShock: The Collection" kombiniert alle drei Titel sowie sämtliche Einzelspieler-DLCs und die brandneue Videoreihe "Director's Commentary: Imagining BioShock" mit Einblicken von Ken Levine. "BioShock 2" wird jedoch ohne den Multiplayer-Modus ausgeliefert.

News Michael Sosinka