BioShock: The Collection lässt sich über Konsolen nicht streamen

2K Games hält sich bedeckt

Livestreams von "BioShock: The Collection"? Das ist auf der Xbox One und der PlayStation 4 momentan leider nicht möglich.

Screenshot

Wer seine virtuellen Abenteuer gerne mit der Welt teilt und sie ins Netz streamt, bekommt von "BioShock: The Collection" einen Dämpfer verpasst. Über die internen Streaming-Möglichkeiten der Xbox One und der PlayStation 4 lässt sich nämlich kein Gameplay teilen.

Das Statement von 2K Games fällt mager aus: "Bedauerlicherweise ist das Streamen von BioShock: The Collection momentan keine Option." Ein richtiger Grund wird also nicht genannt, doch 2K Games deutet an, dass die Sperre irgendwann aufgehoben werden könnte, denn sobald sich die Situation ändern sollte, wird man uns darüber informieren. Bis dahin helfen wohl nur externe Lösungen wie Capture-Cards.

"BioShock: The Collection" wird in Europa am 16. September 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka