Battlefield 3: Armored Kill

Update balanciert neu

Armored Kill ist nun seit kurzem erhältlich und natürlich gibt es immer etwas zu verbessert. Ab morgen wird entsprechend die mächtigste Waffe in Battlefield 3 noch etwas stärker.

Bislang gelang es Spielern zu schnell die fliegende Festung aus Armored Kill vom Himmel zu holen, dies ändert sich durch ein kommendes Update am 20. September nun.

Sowohl Jet-Piloten als auch die mobilen und stationären Luftabwehr-Geschütze werden deutlich weniger Schaden am Gunship anrichten. Im Rush-Modus wird zusätzlich sowohl die Respawn- als auch die initiale Spawn-Zeit des Gunships erhöht damit sich die Verteidiger vorbereiten können.

Armored Kill ist die dritte Erweiterung von Battlefield 3 und bringt vor allem neue Fahrzeuge und die bislang größten Maps in der Battlefield Geschichte. In Armored Kill dreht sich, wie der Name schon sagt, entsprechend alles um große Fahrzeug-Schlachten.

News Björn