Bethesda könnte Nintendo NX unterstützen

Konsole muss genügend Hardware-Power haben

Nintendo NX müsste im Prinzip nur so viel Leistung wie die Xbox One haben, dann könnte sich Bethesda eine Spiele-Entwicklung vorstellen.

Screenshot

Bethesda könnte sich durchaus vorstellen, Spiele für Nintendo NX zu veröffentlichen. Allerdings gibt es da eine Bedingung, denn der Publisher will seine Spiele so veröffentlichen, wie sie konzipiert wurden. Es ist nicht vorgesehen, irgendwelche Downgrades oder Schnitte durchzuführen, nur damit sie auf einer Konsole laufen.

Wird Nintendo NX mindestens so leistungsstark wir die Xbox One ausfallen, dann wird Betheda darüber nachdenken, die eigenen Projekte für die kommende Konsole von Nintendo umzusetzen. Allerdings müsste man auch auf das Zielpublikum der Konsole schauen. Für "Dishonored 2" wäre eine Ankündigung in den nächsten Tagen/Wochen sicherlich zu spät, aber andere Titel, die sich in der Entwicklungen befinden, könnten realisiert werden.

Publisher von PC und Videospielen

News Michael Sosinka