Omega Force arbeitet an Berserk

Neues Spiel zum gewalthaltigen Manga

Das neue Omega Force basiert auf den "Berserk"-Mangas von Kentaro Miura. Man darf also reichlich Gewalt erwarten.

Koei Tecmo Games hat im Rahmen der E3 2016 "Berserk" angekündigt, das auf Kentaro Miuras gleichnamigen Mangas basiert. Seine Werke sind für eine gewalthaltige Darstellung bekannt. Es gab bereits mehrere "Bersek"-Spiele, darunter für die PlayStation 2 oder die Dreamcast von SEGA.

Das neue "Berserk" orientiert sich spielerisch offenbar an "Dynasty Warriors" und Co. "Berserk" wird von Omega Force entwickelt. Das Spiel wird für den PC, die PlayStation 4 und die PS Vita erscheinen, wobei ein Termin noch nicht genannt wurde. Ein erster Trailer liefert keine Ingame-Szenen, dafür aber etwas Ekel.

News Michael Sosinka