Beat Saber erscheint für PSVR

Rhythmus-Spiel mit Lichtschwertern

Das Rhythmus/Musik-Spiel "Beat Saber", in dem man mit Lichtschwertern hantiert, wird ebenfalls für PlayStation VR erscheinen.

Beat Games und Sony Interactive Entertainment haben bekannt gegeben, dass das Rhythmus/Musik-Spiel "Beat Saber" ebenfalls für PlayStation VR erscheinen wird. Eigentlich ist das Spielprinzip recht schnell erklärt: Mit zwei Lichtschwertern werden im Sekundentakt durch die Luft fliegende Würfel zerteilt. Ein Pfeil gibt an, aus welcher Richtung der Würfel bearbeitet werden muss. Das macht gleichermassen Spass und ist anstrengend.

"Das Gefühl der Befriedigung – in den Fluss des Tracks einzutauchen, den Rhythmus in jeder Faser eures Körpers zu spüren, perfekten Angriff nach perfektem Angriff zu landen – ist beispiellos. Es ist eine erstaunliche, süchtig machende Erfahrung. Jedes Level wird mit Originalmusik kombiniert, die exklusiv für Beat Saber von dem in Los Angeles lebenden Komponisten Jaroslav Beck entwickelt wurde," so Michaela Dvorakova, Marketing-Manager bei Beat Games. Ein Termin wurde nicht genannt.

Michael Sosinka News