Beta-Infos zu Battlefield Hardline

Findet auf allen Plattformen statt

Die Entwickler von "Battlefield: Hardline" haben bekannt gegeben, welche Inhalte die Beta bieten wird. Leider wurde noch kein Termin genannt.

ScreenshotVisceral Games hat erste Details zur Beta für "Battlefield: Hardline" veröffentlicht. Einen Termin gibt es zwar noch nicht, aber der Test wird für alle Spieler auf sämlichen Plattformen (PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One) zur Verfügung stehen. Gespielt wird auf zwei verschiedenen Maps in zwei Modi. Dazu gehört der "Hotwire"-Modus. Dieser soll knallharte Gefechte mit atemberaubendem Tempo kombinieren. "Dieser Modus gibt euch einen ersten Vorgeschmack auf das neue Battlefield-Feuerwerk, das Visceral Games in Battlefield Hardline entfacht," heißt es ergänzend.

Oder man stürzt sich im Klassiker "Eroberung" in eine Cops-versus-Gangster-Schlacht mit bis zu 64 Spielern. Dabei wird es kein Level-Cap geben: "Es wird keine Obergrenze für euren Level-Fortschritt geben. Ihr könnt also Gangster verhaften oder vor den Cops flüchten, so viel ihr wollt." In der Beta kann man laut den Entwicklern die verschiedenen Klassen antesten und diverse Gadgets ausprobieren.

Visceral Games hofft zudem auf das Feedback der Spieler: "Um ehrlich zu sein, möchten wir, dass ihr diese Beta exzessiv spielt. Das ist unser Wunsch. Dieser Test wird das Spiel noch stärker machen und uns helfen, zu erkennen, wie wir beim Release die größtmögliche Stabilität gewährleisten können." "Battlefield Hardline" wird am 19. März 2015 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen.

News Michael Sosinka