Battlefield 2042 auf Xbox One & PS4 mit Einschränkungen

Weniger Spieler & kleinere Maps

Michael Sosinka

Wer "Battlefield 2042" auf Xbox One oder PlayStation 4 spielen muss, bekommt nicht das volle Erlebnis wie auf Xbox Series X/S und PlayStation 5.

"Battlefield 2042" wird zwar auch auf Xbox One und PlayStation 4 verfügbar sein, doch man muss mit Einschränkungen leben. Statt 128 werden nur 64 Spieler in den Matches unterwegs sein. Zudem fallen die Karten kleiner aus, wobei noch nicht bekannt ist, um wie viel kleiner sie sein werden. Dazu Electronic Arts: "128 Spieler und große Karten sind nur auf Xbox Series X/S, PC und PlayStation 5 verfügbar. Xbox One und PlayStation 4 unterstützen nur 64 Spieler auf kleineren Karten."

"Battlefield 2042" wird am 22. Oktober 2021 für PC (Steam Epic Games Store, Origin), Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen. Wer das Spiel vorbestellt, bekommt einen Early-Access für die Open-Beta (es gibt noch keinen Termin). Einige "Battlefield"-Veteranen können Anfang Juli 2021 ausserdem an einem technischen Spieltest teilnehmen.