Battlefield 4

Spieler kämpfen mit anhaltenden Serverproblemen

Spieler von "Battlefield 4" kämpfen derzeit schon seit längerem mit Serverproblemen, die plattformübergreifend auftauchen. Viele kommen gar nicht erst ins Menü oder auf den Wunschserver oder fliegen direkt wieder aus dem Spiel. Doch glücklicherweise arbeitet EA nach eigenen Angaben fieberhaft an der Lösung des Problems.

Trotz der vielen Beschwerden kenne man bei EA allerdings noch nicht das genaue Ausmaß der Probleme. Das ist schlecht für die Problemlösung, da das Team ohnehin alle Hände voll zu tun mit der Stabilität von "Battlefield 4" hat. Fast jede Plattform kämpft hierbei mit eigenen Problemen. Manche Spieler berichten von asynchronen Spielwelten, so dass bei einigen Spielern andere Dinge und Ereignisse angezeigt werden als bei ihren Kontrahenten. 

Hinzu kommen zahlreiche Bugs und Probleme im Balanching, die das Spielen von "Battlefield 4" momentan zu einer fast unzumutbaren Herausforderung machen.

Screenshot

"Battlefield 4" ist der Nachfolger von "Battlefield 3", wurde im Rahmen einer Promo-Aktion für "Medal of Honor: Warfighter" enthüllt und erscheint voraussichtlich im Oktober 2013.

News Dom