Neue Battlefield-Companion-App erscheint heute

Battlelog-Erlebnis überarbeitet

Heute wird die neue "Battlefield Companion App" erscheinen. Sie bietet zahlreiche Neuerungen, auf die DICE näher eingeht.

Screenshot

Eine runderneuerte Version der "Battlelog Mobile App" erscheint heute für Android, iOS und Windows 10 Mobile. Der "Battlefield Companion" unterstützt "Battlefield 1" und "Battlefield 4". "Battlefield Hardline" wird nicht erwähnt. "Nach dem Starten des Battlefield Companion stechen vor allem die neue Optik, die verbesserte Navigation und die Battlefield 1-Unterstützung ins Auge. Mit dem Battlefield Companion kannst du deine Fortschritte in Battlefield verfolgen, deine Ausstattung anpassen, dich mit Freunden verbinden und mehr," so die Macher.

Zum Karriere-Bereich und den Neuerungen heißt es: "Hier kannst du deine Statistiken und Auszeichnungen in Battlefield 1 und Battlefield 4 betrachten und die Leistungen deiner Freunde unter die Lupe nehmen. Apropos Freunde: Mit der Freundesliste kannst du deine Battlefield 1- und Battlefield 4-Freunde im Auge behalten, damit du immer weißt, wann sie spielen. Im Anpassungsbildschirm findest du eine Übersicht über alle deine Waffen und Zubehörteile. Hier kannst du deine Ausstattung analysieren und anpassen, um optimal gerüstet in die Schlacht zu ziehen. Auch dein eigenes Emblem kannst du direkt im Battlefield Companion erstellen und anpassen."

Das bisherige Battlelog (battlelog.battelfield.com und m.battlelog.com) bleibt nach dem Update über den neuen "Battlefield Companion" und den Mobile-Browser verfügbar.

News Michael Sosinka