Battlefield 4

EA zu den Mehrspieler-Gerüchten

Durch ein vermeintliches Werbeplakat von Electronic Arts sollen zahlreiche Informationen zum Mehrspieler-Modus von "Battlefield 4" aufgetaucht sein ... nun äußert sich Electronic Arts dazu.

ScreenshotDas Unternehmen gibt an, dass es sich bei den vermeintlichen Informationen um Quatsch handelt. Auf der kommenden E3-Messe im Juni soll der Mehrspieler-Modus von "Battlefield 4" offiziell vorgestellt werden.

Normalerweise äußert sich Electronic Arts nicht zu Gerüchten und gibt an, dass man sich in keiner Weise zu Spekulationen äußere. Nun jedoch die sehr direkte Dementierung der Informationen.

Auf dem Plakat hieß es, dass es Individualisierungsoptionen geben werde, durch die das Geschlecht des "Battlefield 4"-Charakters ausgewählt werden kann. Auch soll es vermeintliche freischaltbare Inhalte und fünf Klassen geben. 

Aber wie gesagt ... alles Quatsch. Warten wir auf die Messe und die entsprechend offiziellen Informationen, über die wir euch natürlich weiter berichten werden.

"Battlefield 4" ist der Nachfolger von "Battlefield 3", wurde im Rahmen einer Promo-Aktion für "Medal of Honor: Warfighter" enthüllt und erscheint voraussichtlich im Oktober 2013.

News Sharlet