Battlefield 4 nicht mehr im Fokus von DICE

Keine neuen Inhalte für das CTE geplant

Wie DICE bekannt gegeben hat, werden über das Community Test Environment keine neuen Inhalte mehr für "Battlefield 4" veröffentlicht.

Screenshot

Wie David Sirland, Producer bei DICE LA, bekannt gegeben hat, werden keine neuen Inhalte mehr über das sogenannte Community Test Environment (CTE) für "Battlefield 4" veröffentlicht. Immerhin werden die ganzen Prototyp-Inhalte, inklusive der Maps, weiterhin online bleiben.

Es gibt momentan keine Pläne, die CTE-Server zu schließen, heißt es. "Battlefield 4" ist bereits im Jahr 2013 erschienen. Da ist es wenig verwunderlich, dass DICE den Support zurückfährt, um sich auf das nächste "Battlefield" zu konzentrieren. Das soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, auch wenn bisher keine Details genannt wurden.

"Battlefield 4" ist der Nachfolger von "Battlefield 3", wurde im Rahmen einer Promo-Aktion für "Medal of Honor: Warfighter" enthüllt und erscheint voraussichtlich im Oktober 2013.

News Michael Sosinka