Battlefield 3

PlayStation 3 VoIP-Probleme endlich behoben

Lange, lange mussten sich die Spieler der PlayStation 3-Version von "Battlefield 3" gedulden, ehe der Entwickler das Problem mit der Stimmenübertragung endlich beseitigt. Am vergangenen Tag erschien mit dem Patch 1.03 ein Problemlöser, der endliche störungsfrei die Stimme der Spieler übertragen soll.

Bislang wurde von DICE noch kein genaues Patch-Note veröffentlicht, doch scheint der Patch wirklich rein auf das VoIP-Problem abzielt zu haben. Patch 1.03 wird wie üblich beim Starten des Spiels zum Downloaden angeboten und besitzt eine Datengröße von 11 Megabyte. Trotz der Behebung des Sprachproblems hat DICE noch immer mit dem Input Lag zu kämpfen. Dies wird vermutlich mit einem kommenden Patch behoben werden.

"Battlefield 3" spielt im Grenzgebiet von Iran/Irak (nebst anderen Schauplätzen wie Paris und New York) und punktet durch Multiplayer-Matches mit bis zu 64 Spielern (32 pro Partei).

News Flo