Statistiken zur Open-Beta von Battlefield 1

Die grösste Test-Phase in der Geschichte von EA

Die Open-Beta von "Battlefield 1" war ein voller Erfolg. Electronic Arts und DICE konnten zirka 13,2 Millionen Teilnehmer verzeichnen.

Electronic Arts und DICE haben einige Statistiken zur Open-Beta von "Battlefield 1" veröffentlicht. Mit rund 13,2 Millionen Spielern, die daran teilgenommen haben, handelt es sich um die bisher grösste Beta in der Geschichte des Publishers. Die beliebteste Klasse war der Assault, gefolgt von Scout, Support und Medic. Darüber hinaus wurden 28,9 Millionen Melee-Kills verzeichnet. 12 Millionen Kills wurden durch den Panzerzug erzielt. Dann gibt es noch 23,8 Millionen Road-Kills und 62,2 Millionen Kills auf Pferden zu vermelden.

Die Entwickler zur Open-Beta: "Ausserdem möchte ich euch persönlich für euer grossartiges Feedback danken. Wir haben in den Foren und sozialen Medien gestöbert und einige grandiose Daten ausgewertet. Dabei haben wir analysiert, was gut und was weniger gut funktioniert hat. Euer Input ist uns wirklich wichtig. In naher Zukunft werden wir weitere Informationen über die Änderungen veröffentlichen, die wir an der Vollversion des Spiels vornehmen werden (ja, der leichte Panzer war ein bisschen zu stark, daran werden wir arbeiten)."

"Battlefield 1" wird am 21. Oktober 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Screenshot

News Michael Sosinka