Neuer Spielmodus für Battlefield 1

Line of Sight in dieser Woche

Michael Sosinka

In dieser Woche wird DICE für den WW1-Shooter "Battlefield 1" den neuen Custom-Game-Mode "Line of Sight" zur Verfügung stellen.

DICE hat bekannt gegeben, dass noch in dieser Woche (Termin fehlt bisher) mit "Line of Sight" ein neuer Custom-Game-Mode für "Battlefield 1" verfügbar gemacht wird. Dabei handelt es sich um eine Variante von "Rush", in der man nur den Medic oder den Scout spielen kann.

Der Scout verursacht mit seinen Kugeln sogar doppelt so viel Schaden. Die Medic-Klasse hat keinen zusätzlichen Perk, aber die Health-Packs müssen weise eingesetzt werden, damit das Team überlebt. Das ist übrigens nicht der erste neue Custom-Game-Mode für "Battlefield 1". "Fog of War" ist vorher erschienen. DICE macht ausserdem darauf aufmerksam, dass die kostenlose DLC-Map "Giant's Shadow" weiterhin für den Dezember 2016 vorgesehen ist.