Entwickler zum Umfang von Batman: Arkham VR

Länger als ein Film?

Rocksteady hat jetzt verraten, wie lange man sich mit "Batman: Arkham VR" für PlayStation VR beschäftigen kann.

Screenshot

VR-Spiele haben nicht immer den Umfang von "normalen" Titeln. "Batman: Arkham VR" wird auch kein extrem ausführliches Spiel sein. Für die Haupthandlung werden lediglich 60 Minuten benötigt. Allerdings kann man noch längere Zeit in dem Spiel verbringen.

Rocksteadys Brand Marketing Producer Dax Ginn sagte: "Die Haupthandlung ist zirka 60 Minuten lang. Jedoch können weitere Inhalte freigeschaltet werden, die zusätzliche 90 Minuten Gameplay bringen. Ausserdem gibt es mehrere Gründe, den Titel öfters durchzuspielen, um wirklich alles zu sehen."

"Batman: Arkham VR" wird zum Launch von PlayStation VR am 13. Oktober 2016 zur Verfügung stehen. Der Preis liegt bei 19,90 SFr.

News Michael Sosinka