Baldur's Gate 3 im Jahr 2020?

Google Stadia hat es vielleicht enthüllt [Update]

Michael Sosinka

Wird das Rollenspiel "Baldur's Gate 3" im Jahr 2020 erscheinen? Die Verantwortlichen von Google Stadia haben es vielleicht zu früh enthüllt.

Update vom 14. Februar 2020: Die Larian Studios haben sich zu der Erwähnung von "Baldur's Gate 3" bei Google Stadia geäussert: "Wir haben keinen Veröffentlichungszeitraum bekannt gegeben und wurden irrtümlich in diese Line-Up-E-Mail aufgenommen." Interessanterweise hat Studio das Veröffentlichungszeitfenster nicht direkt geleugnet. Ein Vertreter des Studios lehnte es jedoch ab, zu bestätigen, ob "Baldur's Gate 3" in diesem Jahr erscheinen wird.

News vom 13. Februar 2020: Die Larian Studios, die man zum Beispiel von "Divinity: Original Sin 2" kennt, arbeiten momentan an "Baldur's Gate 3", zu dem wir leider nicht sehr viel wissen. Dabei ist noch nicht bekannt, wann das Rollenspiel erscheinen könnte, doch Google Stadia hat es vielleicht verraten.

In einer Pressemeldung, in der fünf neue Spiele für Stadia vorgestellt werden ("Lost Words: Beyond the Page", "Panzer Dragoon Remake", "Serious Sam Collection", "Stacks On Stacks (On Stacks)" und "Spitlings"), wird so ganz nebenbei erwähnt, dass "Baldur's Gate 3" im Jahr 2020 erscheinen wird.

Die Larian Studios haben diesen Release-Zeitraum bisher nicht bestätigt. Entweder Google war da zu voreilig, oder dabei handelt es sich nur um einen Fehler. Am 27. Februar 2020 soll es aber wohl Neuigkeiten zu "Baldur's Gate 3" geben (wir haben bereits darüber berichtet).