Yuji Naka hat offenbar Square Enix verlassen

Co-Creator von Sonic

Es sieht so aus, dass Yuji Naka, der Co-Schöpfer von "Sonic the Hedgehog", Square Enix nach dem Misserfolg von "Balan Wonderworld" verlassen hat.

Screenshot

Yuji Naka, der Co-Schöpfer von "Sonic the Hedgehog", scheint Square Enix nach der enttäuschenden Veröffentlichung von "Balan Wonderworld" verlassen zu haben, obwohl nicht sicher ist, ob da ein Zusammenhang besteht. Wie entdeckt wurde, hat er sowohl seine öffentliche Facebook- als auch seine LinkedIn-Seite aktualisiert, um zu zeigen, dass sein Arbeitsverhältnis bei Square Enix bereits am 30. April 2021 beendet wurde.

Yuji Naka hatte für die Entwicklung von "Balan Wonderworld" ein neues Studio innerhalb von Square Enix gegründet, Balan Company, das aus einer Ansammlung von erfahrenen Entwicklern besteht, darunter Naoto Ohshima, der Künstler, der die Originaldesigns für "Sonic the Hedgehog" entworfen hat. Es ist nicht klar, was der Weggang für Balan Company bedeutet.

Michael Sosinka News