Babylon's Fall: Downloadumfang auf PS4 & PS5

Ein großer Unterschied

Kurz bevor "Babylon's Fall" erhältlich ist und wir gerade so die seit letzter Woche verfügbare Demo verdaut haben, gibt es noch einmal neue Informationen zu dem Action-Rollenspiel. So wissen wir jetzt, wieviel Platz wir für dessen Konsolenfassungen reservieren bzw. freischaufeln müssen.

Screenshot

Dem Twitter-Account von xTheSolutionNOT entnehmen wir nämlich, dass "Babylon's Fall" auf der PS4 ganze 15,6 GB belegt. Auf dem Nachfolger, also der PS5, sind es dagegen lediglich 9,8 GB. Warum es zu dieser relativ auffälligen Differenz kommt, ist unklar. Zur PC-Fassung gibt es diesbezüglich leider keine Angaben, sie sollte sich aber erfahrungsgemäß in einem ähnlichen Rahmen bewegen.

"Babylon's Fall" wurde in Zusammenarbeit mit den bekannten Action-Spezialisten von PlatinumGames Inc. entwickelt. Die Demo bietet mehrere Stunden Story-Inhalt und einen uneingeschränkten Multiplayer-Modus, um Spielern die Möglichkeit zu geben, ihren Wächter vorab hochzuleveln. Die ersten Bereiche des Spiels stellen die immense Kraft vor, die Wächter auf dem Schlachtfeld einsetzen können. Doch sie zeigen auch die Last und ungewollte Verantwortung, die mit der Rettung der Stadt auf ihren Schultern lastet. Es wird schnell deutlich, dass die Geheimnisse und Schätze des Turms nur durch die Anstrengungen und Opfer eines Wächters enthüllt werden können.

Die epische Welt von "Babylon's Fall" mit ihrem dynamischen Kampfsystem, ihren mächtigen Waffen und ihrem einzigartigen Stil kann allein oder in einer Gruppe aus bis zu vier Spielern erkundet werden. Nach der Veröffentlichung wird "Babylon's Fall" ohne zusätzliche Kosten kontinuierlich um neue Spielmodi, fortlaufende Story-Inhalte und zusätzliche Waffen erweitert.

"Babylon's Fall" erscheint morgen für PS4, PS5 und den PC.

sebastian.essner News