Atelier Ryza 3 verschoben

Bitte warten

Schlechte Nachrichten zu "Atelier Ryza 3: Alchemist of the End & the Secret Key": Die Macher geben nämlich bekannt, dass das Rollenspiel nicht mehr, wie eigentlich geplant, am 24. Februar für PS4, PS5, Switch und PC erscheinen wird. Einen neuen Termin hat man aber parat.

Screenshot

So verkünden Koei-Tecmo und Gust, dass "Atelier Ryza 3: Alchemist of the End & the Secret Key" nun am 24. März, also genau einen Monat später, veröffentlicht wird. Als Grund für die Verschiebung gibt Produzent Junzo Hosoi in einem Statement zusätzlich benötigtes Feintuning an.

"Atelier Ryza 3: Alchemist of the End & the Secret Key" ist der 25. Jubiläumstitel der beliebten JRPG-Reihe Atelier Ryza und folgt der beliebten Alchemistin Reisalin Stout und ihren schelmischen Freunden auf ihrem dritten Sommerabenteuer. Sie machen sich auf den Weg, um eine Gruppe mysteriöser Inseln zu untersuchen, die plötzlich aufgetaucht sind und die Stabilität ihrer Heimat Kurken Island beeinträchtigen.

Während sie versuchen, die Geheimnisse der neuen Inseln zu lüften, trifft Ryza einige alte Freunde aus vergangenen Tagen wieder, doch anders als gedacht: Ryza findet heraus, dass Empel und Lilai m im Dorf Faurre gefangen gehalten werden! Während Ryza versucht, sie zu retten, taucht ein weiteres bekanntes Gesicht auf - Patricia, die wie immer mit ihrer Schwertkunst glänzt! Sobald Ryza und Patricia es schaffen, Empel und Lila zu befreien, können alle drei wiederkehrende Charaktere zu Ryzas Gruppe hinzugefügt werden. Nun liegt es an ihnen, die Wahrheit hinter dieser neuen Bedrohung von Kurken Island aufzudecken.

sebastian.essner News