Assetto Corsa verschoben

Release auf Xbox One & PS4 deutlich später

Die Racing-Simulation "Assetto Corsa" wird auf der Xbox One und der PlayStation 4 später auf den Markt kommen, wie bestätigt wurde.

Screenshot

505 Games und Kunos Simulazioni haben die Konsolen-Version von "Assetto Corsa" deutlich nach hinten verschoben. Die Racing-Simulation wird am 25. August 2016 für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Zuvor war es der 2. Juni 2016. Ein Grund für die Verschiebung wurde nicht genannt.

"Basierend auf echten Hersteller- und Telemetrie-Daten, bietet das Spiel puren Fahr-Realismus in allen Aspekten, vom Handling über präzise Physik, fast 100 Fahrzeuge mit akribischen Details. Traumautos von führenden Herstellern auf lasergescannten Rennstrecken. Hier kommt die vermutlich realistischste Rennsimulation," heißt es zu "Assetto Corsa".

News Michael Sosinka