PC-Termin für Assassin's Creed Syndicate

PC-Spieler warten etwas länger

Die PC-Version von "Assassin's Creed: Syndicate" hat endlich einen Termin bekommen. Leider müssen sich PCler einige Wochen länger gedulden.

Screenshot

"Assassin's Creed: Syndicate" wird am 23. Oktober 2015 für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Die PC-Version hatte bisher keinen Termin, aber der steht nun fest: Es ist der 19. November 2015. PC-Spieler sollen eine stabile und bestmöglich optimierten Fassung bekommen, gleich am ersten Tag, was aber eine längere Wartezeit bedeutet.

"Wir haben diverse neue Produktions-Meilensteine implementiert, sowie einen neuen Validierungsprozess, welcher uns erlaubt, uns vollkommen auf das Polishing, die Stabilisierung und die Optimierung der PC-Version bereits in einer sehr frühen Phase des Projektes zu konzentrieren. Dies war eine der obersten Prioritäten des Produktionsteams dieses Jahr," so Sam Kovalev, Studio Production Manager bei Ubisoft Kiev, das für die Portierung zuständig ist.

"Die zusätzlichen vier Wochen werden von uns genutzt, alles nochmal durchzugehen und sowohl das Polishing als auch die Optimierung zu finalisieren. Somit können wir sicherstellen, dass alles rechtzeitig zum Verkaufsstart des Spiels stabil ist und alles bereits vom ersten Tag an sauber läuft," heißt es weiter. Das Team berücksichtigt bei seiner Arbeit eine Vielzahl von PC-Konfigurationen, um das Spiel bestmöglich zu optimieren, so zumindest das Versprechen.

Die Entwickler sind allerdings noch nicht bereit, die Systemvoraussetzungen der PC-Version zu enthüllen, da diese derzeit noch finalisiert werden. Es soll zwar keinerlei Begrenzungen im Hinblick auf Auflösung oder Framerate des Spiels geben, aber die empfohlenen Systemvoraussetzungen werden sich auf 1080p mit 30 FPS beziehen.

News Michael Sosinka