Neues Assassin's Creed-Spiel

Vielleicht nicht mehr 2017

Das neue "Assassin's Creed"-Spiel wird nicht zwangsläufig im Jahr 2017 erscheinen. Es wird erst veröffentlicht, wenn es bereit ist.

Screenshot

Wie wir bereits wissen, wird in diesem Jahr kein neues "Assassin's Creed"-Spiel aus der Hauptserie erscheinen. Laut dem Ubisoft-Chef Yves Guillemot wird der neuen Titel erst veröffentlicht, wenn er wirklich fertig ist. Dies bedeutet, dass selbst das Jahr 2017 verpasst werden könnte. Wann genau das Game veröffentlicht werden könnte, wollte Yves Guillemot nicht verraten.

Ubisoft sieht jedoch die Gelegenheit, "Assassin's Creed" auf das nächste Level zu heben. Deswegen will man sich alle Zeit der Welt nehmen, um eine fantastische Spielerfahrung zu erschaffen. Das ist gar nicht so schwierig, weil Ubisoft andere Titel hat, die die Lücke füllen können. Yves Guillemot sieht ein grosses Potential, die Marke zu revolutionieren.

Auf Wiedersehen Paris, Hello London! "Assassin's Creed: Syndicate" spielt im London des Viktorianischen Zeitalters.

News Michael Sosinka