XP-Boost für Assassin's Creed Valhalla

Für Echtgeld zu haben

Ubisoft hat kostenpflichtige XP- und Geld-Boosts für "Assassin's Creed Valhalla" integriert. Zum Launch waren sie noch nicht verfügbar.

Screenshot

Viele Spieler haben sich gefreut, dass es das zum Release nicht gab, aber jetzt hat auch "Assassin's Creed Valhalla" einen XP-Boost, der sich mit echtem Geld kaufen lässt. So kann man einen XP-Boost mit einer Steigerung von 50 Prozent kaufen (gilt für all Spielstände), was 1.000 Helix-Credits kostet (entspricht 10 US-Dollar). Ein entsprechender 50%-Boost für Erfahrung und Geld kostet 1.500 Helix-Credits (15 US-Dollar).

In einem Statement von Ubisoft heisst es dazu: "Da mehr und mehr Post-Launch-Inhalte verfügbar werden, wollen wir den Spielern die Möglichkeit geben, ihren Fortschritt voranzutreiben. Hilfsmittel ermöglichen es Spielern, denen die Zeit fehlt, die Welt von Assassin's Creed Valhalla vollständig zu erkunden, die beste Ausrüstung des Spiels sowie andere Gegenstände zu erwerben, indem sie ihren Fortschritt beschleunigen. Zum Beispiel können diese Spieler Karten kaufen, die einige interessante Orte in der Welt aufdecken, aber sie müssten sie trotzdem besuchen und spielen, um ihre Belohnungen zu bekommen."

Michael Sosinka News