Assassin's Creed Valhalla erfolgreich gestartet

Doppelt so viele Spieler wie bei Odyssey

Wie Ubisoft bekannt gegeben hat, ist "Assassin's Creed Valhalla" sehr erfolgreich gestartet. "Assassin's Creed Odyssey" wurde deutlich übertroffen.

Screenshot

Ubisoft kündigte heute herausragende Spieleraktivitäten in "Assassin's Creed Valhalla" an. Die Anzahl der aktiven Spieler am Tag der Markteinführung verdoppelte sich im Vergleich zu "Assassin's Creed Odyssey", ein Trend, der sich voraussichtlich fortsetzen wird, wenn die Verkäufe der neuen Konsolen-Generation steigen. "Assassin's Creed Valhalla" hat auf Twitch und YouTube ebenfalls ein sehr hohes Niveau an Zuschauern und Engagement erreicht, das bisher jedes Spiel von Ubisoft zum Launch übertroffen hat.

"Wir fühlen uns durch den Zuspruch der Spieler sehr geehrt und sind sehr stolz auf das, was unsere Teams mit Assassin's Creed Valhalla erreicht haben, das auf dem erstaunlichen Erfolg seiner Vorgänger aufbaut," so Yves Guillemot, Mitbegründer und CEO von Ubisoft. "Im Zusammenhang mit COVID-19 ist die Auslieferung von Assassin's Creed Valhalla auf nicht weniger als sieben Plattformen eine unglaubliche Leistung für alle beteiligten Teams auf der ganzen Welt. Wir freuen uns darauf, die Spieler der Xbox Series X/S und der PlayStation 5 mit einem Spiel zu begrüssen, das die Leistungsfähigkeit der neuen Hardware entfesselt. Dies ebnet den Weg für ein aufregendes Weihnachten, wobei Assassin's Creed Valhalla einer der grössten Hits dieser Saison sein wird."

Michael Sosinka News