Ubisoft veröffentlicht vier grosse Spiele bis März 2019

Ist Assassin's Creed darunter?

Michael Sosinka

Ubisoft wollte leider noch nicht verraten, ob in diesem Jahr ein neues "Assassin's Creed"-Spiel auf den Markt kommen wird.

Der Chief Financial Officer Alain Martinez hat verraten, dass Ubisoft im nächsten Finanzjahr (1. April 2018 bis 31. März 2019) vier grosse Triple-A-Spiele veröffentlichen möchte. Da stellt sich natürlich die Frage, ob Ubisoft zum jährlichen Rhythmus zurückkehrt und bereits im Herbst 2018 ein neues "Assassin's Creed"-Spiel veröffentlichen wird.

Der Chief Executive Officer Yves Guillemot wollte dazu leider nichts sagen. Er erklärte lediglich, dass sich Ubisoft momentan auf "Assassin's Creed Origins" fokussiert, für das noch einige DLCs geplant sind. Und wir werden erstaunt sein, was für das Spiel erscheinen wird. Yves Guillemot ist dem Thema also mehr oder weniger geschickt ausgewichen.