Assassin's Creed Origins bekommt morgen neue Erweiterung

Launch-Trailer zu Der Fluch der Pharaonen

Die Erweiterung "Der Fluch der Pharaonen" wird morgen für "Assassin's Creed Origins" erscheinen und zeigt sich im Launch-Trailer.

Die Erweiterung "Der Fluch der Pharaonen" wird am 13. März 2018 für "Assassin's Creed Origins" erscheinen. Deswegen zeigt Ubisoft den Launch-Trailer. Außerdem stehen die ersten 15 Minuten im Gameplay-Video zur Ansicht bereit. Die offizielle Beschreibung: "In Der Fluch der Pharaonen in einer Story-Erweiterung, die den Fokus auf die ägyptische Mythologie legt, treten Spieler gegen untote Pharaonen an und erkunden ein neues, mystisches Reich. Während der Reise werden sie einigen berühmten ägyptischen Bestien wie beispielsweise den Anubis Kriegern oder Skorpionen begegnen und die Ursache des Fluches untersuchen, der die toten Pharaonen wieder in das Reich der Lebenden zurückgeholt hat. Der Fluch der Pharaonen wird die Levelbegrenzung ausweiten und neue Fähigkeiten beinhalten."

Features von Der Fluch der Pharaonen

  • Entdeckt die antike Hauptstadt Theben mit ihren Tempeln Karnak und Luxor.
  • Erkundet verborgene Grabkammern im Tal der Könige und was sich hinter ihnen verbirgt
  • Neue Ausrüstung, Monturen und Reittiere
  • Erhöhung der Stufenbegrenzung auf Stufe 55
  • Die Erweiterung ist Teil des Season-Pass, kann aber auch ab dem 13. März einzeln erworben werden.
  • Ihr könnt Theben vom Hauptspiel aus erreichen und als Bayek weiterspielen mit eurem aktuellen Fortschritt.
  • Oder ihr könnt einen neuen Speicherplatz anlegen. In diesem Fall wird ein neuer Spielstand erstellt, in dem Bayek bereits mit Stufe 45 und vorausgewählter Ausrüstung ausgestattet wird. So können auch Spieler mit einer niedrigen Stufe direkt ins Abenteuer starten.

Michael Sosinka News