Assassin's Creed: Discovery Tour ein voller Erfolg

Über 2,3 Millionen Spieler

Michael Sosinka

Die "Assassin's Creed: Discovery Tour" hat die Erwartungen von Ubsioft deutlich übertroffen. Es werden mehr als 2,3 Millionen Spieler vermeldet.

Video auf YouTube ansehen

Die "Assassin's Creed: Discovery Tour", in der man friedlich das historische "Assassin's Creed"-Universum erforschen kann, kommt auf mehr als 2,3 Millionen Spieler, wie der Content-Director Maxime Durand im Rahmen eines Ubisoft-Events verraten hat. Das hat die Erwartungen deutlich übertroffen.

Die Beschreibung der neuen "Discovery Tour" für "Assassin's Creed Odyssey": "In Discovery Tour: Das antike Griechenland wird die Geschichte zum Spielplatz. Die Spieler haben die Möglichkeit, an Führungen teilzunehmen oder frei durch die offene Welt von Assassin’s Creed Odyssey zu streifen, ohne in Konflikte oder Spielabläufe verwickelt zu werden. Von den Höhen der verschneiten Berggipfel bis zu den Tiefen des Ägäischen Meeres können Spieler ein ganzes Land voller unberührter Landschaften und Städte während des Goldenen Zeitalters Griechenlands erkunden. Die Spieler treffen auf alte Rituale und berühmte Statuen und begegnen neben legendären griechischen Figuren auch der Wahrheit hinter den bekannten Mythen und Legenden."

"Basierend auf der positiven Resonanz der ersten Ausgabe der Discovery Tour über das alte Ägypten, enthält die zweite Ausgabe eine Auswahl der beliebtesten Features mit Stationen, die die Geschichte von alten Sehenswürdigkeiten, die Geographie, die alltäglichen Aktivitäten des einfachen Volkes und das Leben der wichtigsten Persönlichkeiten erzählen. Die Besucher reisen durch 29 Regionen über 300 Stationen mit Führungen zu fünf verschiedenen Themen wie Philosophie, Architektur, Alltag, Kriege und Mythen. Hinzu kommen neue Funktionen, in denen die Spieler frei zwischen 35 einzigartigen Avataren und 15 Reittieren wählen können. Diese werden durch den Fortschritt im Spiel zugänglich. Falls die Spieler den ursprünglichen Weg verlassen, finden sie leicht neue Möglichkeiten, die Welt zu erkunden. Mit Discovery Tour: Das antike Griechenland können die Spieler in aller Ruhe die realitätsgetreue 3D-Rekonstruktion des antiken Griechenlands erleben. Sie können an interaktiven Führungen teilnehmen, um mehr über die Orte und diese Ära zu erfahren. Basierend auf dem Dialog-Wahl-System aus Assassin’s Creed Odyssey erwartet die Besucher am Ende jeder Tour ein interaktives Quiz," heisst es weiter.